Freitag, 17. November 2017

32. Sportabzeichenwettbewerb der Stadt Hof - Siegerehrung in den Ratsstuben

32. Sportabzeichenwettbewerb der Stadt Hof - Siegerehrung in den Ratsstuben

Die LG Hof hat zum wiederholten Mal am Sportabzeichenwettbewerb der Stadt Hof, der seit 1985 in Zusammenarbeit mit dem Hofer Sportverband und der Hofer Startgemeinschaft ausgeschrieben wird, teilgenommen.

Bei der 32. Auflage belegte die LG Hof in der Vereinswertung den zweiten Platz, hinter dem siegreichen TSV Hof 1861. Das Preisgeld nahm bei der Siegerehrung in den Ratsstuben Udo Jahreiß, stellvetretender Vorsitzender und Sportlicher Leiter (im Foto ganz rechts) entgegen.

LG-Pressewart Wilhelm Sörgel, Kreisreferent für Sportabzeichen im BLSV-Sportkreis 40-3 Hof, würde sich wünschen, dass die LG HOF mal mit einem wirklich stark besetzten Team am Wettbewerb teilnimmt.

(
)