Donnerstag, 17. Juli 2014

Kampfrichter der LG Hof sind gefragt

Kampfrichter der LG Hof sind gefragt

Im Zweijahresrhythmus finden die Bayerischen Polizei-Leichtathletikmeisterschaften statt. Austragungsort 2014 war das Polizeistadion in Eichstätt. Schon seit längerer Zeit sind die Hofer ‚Utzer’ (Polizeibeamten) Hans-Jürgen Geißer und Willi Wehner, beide auch bei der LG Hof engagiert, dabei.

Lauf-Trainer Wehner war in Eichstätt als Bahnrichter für die Rundenzähler verantwortlich. Geißer und B-Trainer Markus Pöhland, im Zivilberuf Verwaltungs-Fachangestellter bei der Stadt Hof, fungierten bei den Titelkämpfen als Starter.

(
)